Läufe

VIER MAL 10 KILOMETER IN DREI LÄNDERN

Bereits im 19. Jahr erfreut sich die Veranstaltung großer Beliebtheit bei  den Läuferinnen und Läufern aus der Region und darüber hinaus. Verkehrsgünstig gelegen im Dreiländereck sind alle Veranstaltungen innerhalb einer halben Stunde zu erreichen.


17.03.2019
Auftakt in Baden beim 13. Heini-Langlotz-Lauf in Brühl und Rohrhof

Der schnelle 10 km-Rundkurs führt vom Schul- und Sportzentrum Schillerschule durch die Rheinauen, dann am Rhein entlang und über den Steffi-Graf-Park zurück. Die Strecke ist vermessen und bestenlistenfähig. Die höchste Stelle wird auf dem Rheindamm erreicht. Zum Gedenken an den langjährigen Brühler Abteilungsleiter wird der Lauf in Zusammenarbeit der Leichtathleten des FV Brühl und des SV Rohrhof durchgeführt. Vor dem Hauptlauf finden die Brühl-Rohrhofer Meile (3,33 km) und der Bambini-Lauf (830 m) statt. Kurz nach den Läufern gehen die Walker auf die 10 km-Strecke und runden damit das Programm ab.


06.04.2019
Zweiter Lauf in Hessen: 22. Eine-Welt Citylauf – Viernheim läuft fair

Aus dem Brundtland Citylauf wurde ab dem Jahr 2016 der „Eine-Welt Citylauf – Viernheim läuft fair“. Viernheim ist nicht nur erste hessische Energiesparstadt, sondern auch die erste Fair Trade Kommune in der Metropolregion Rhein-Neckar. Bei uns hat der faire Handel eine lange Tradition und ist seit langem fester Bestandteil in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens. Um dieses Engagement weiterhin zu fördern hat sich der Veranstalter zu dieser Namensänderung entschieden. Aber nicht nur der Name wird sich ändern, sondern das komplette Rahmenprogramm wird dem Thema entsprechend angepasst. Der sportliche Teil bleibt davon unberührt. Das Familienlauffest findet in diesem Jahr zum 22. Mal statt und beginnt am Nachmittag mit den beliebten Schüler- und Jugendläufen, ehe im Anschluss der Hauptlauf über 10 km startet. Vier Runden durch die Innenstadt und Fußgängerzone sind zu laufen, im Anschluss findet die Siegerehrung auf der Sommerbühne statt.


18.05.2019
Weiter in die Pfalz zum 31. SWEN Grünstadter Weinbergslauf

Der 31. Weinbergslauf führt durch die Weinberge am südlichen Ortsrand. Die landschaftlich reizvolle 5 km Runde verläuft zu ca. 70 % auf Asphalt mit der bereits bekannten kleinen Steigung im ersten Drittel. Auf der zweimal zu durchlaufenden Stecke schweift der Blick auf die Burgdörfer Neuleiningen und Battenberg und die Nachbargemeinden des Leiningerlandes. Anmeldung, Bewirtung und Duschen sind in der Sporthalle des Leininger Gymnasiums, unweit des Start- und Zielbereiches.


08.09.2019
Finale in Baden beim 39. Lokalmatador-Golfparklauf in Rot

Eine Kombination von Natur-, Park- und Golflandschaft entlang von Kraichbach und Kehrgraben sorgt für abwechslungsreiches Laufen von „Grün zu Grün“. Die Strecken sind durchgehend asphaltiert und völlig eben. Ein Vermessungsprotokoll liegt vor. Alle Leistungen können in die Bestenlisten aufgenommen werden. Für jeden ist etwas dabei: 5 km laufen auf einer kleinen Runde, 10 km in einer grossen Runde oder der Halbmarathon auf zwei Runden. Der kostenlose Kindergarten des Veranstalters sorgt mit erfahrenem Personal dafür, dass Eltern sorgenfrei am Laufspaß teilnehmen können. Die Siegerehrung des 3-Länder-Laufcups findet am Ende der Gesamtveranstaltung statt.